Trafo-protection-2_vorschauBei Transformatoren bzw. Umspannstationen kann es durch Überhitzen zur Entzündung der Isolationsöle kommen. Die Isolationsöle haben zwar eine hohe Entzündungstemperatur, wird diese aber Überschritten, kann es zur explosionsartigen Entstehung eines Brandes kommen.

Für die Branderkennung kann ein Wärmemelder-Kabel verwendet werden. Als Löschsystem wird meist eine Sprühwasserlöschanlage verwendet. Die zeitgleiche und gleichmäßige Wasserverteilung dämmt den Brand schnell ein und verhindert eine weitere Ausbreitung. Die relativ kleinen Wassertropfen bewirken eine rasche Abkühlung der überhitzten Teile und ein Nachzünden wird verhindert. Durch die schnelle Löschung kommt es zu keinen langfristigen Betriebsausfällen. Die Anlagen sind nach kurzer Revision wieder einsatzbereit.

 

Power plant substation explodes